Legotorte

Das war die Geburtstagstorte für meinen Freund. Es war eine Legotorte mit einem Gutschein für das Legoland im inneren.

Es war ein Biskiut mit Himbeercreme und Schokoganache und Gelatinefondant.


Rezepte:

Himbeercreme
Zartbitterganache

Gelatinefondant
Biskiut


Als erstes habe ich die Himbeeren für die Himbeercreme vorbereitet.

imageimage

Am Vorabend habe ich den Biskiut gebacken, damit er auskühlen kann.

image
Dann habe ich angefangen den Kuchen zu füllen und den Gutschein  zu verstecken.

image
Daraufhin habe ich den Kuchen komplett mit Ganache eigenstrichen.

image

Zunächst habe ich die Torte komplett in weiß eingedeckt und dann einen Teil mit einem Messer rausgeschnitten.

image
Ein passendes Gegenstück habe ich zusammengerollt und an das Ende gegklebt.

image

Zu letzt habe ich  dann passende Stücke Fondant ausgeschnitten und drauf geklebt. Ganz zum Schluss habe ich die Steine und die restliche Deko drauf geklebt.

imageimageimage
Die angeschnittene Torte.

imageimage

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.