Biskiutrolle

Zutaten:
– 100g Mehl
– 100g Puderzucker
– 100ml Öl
– 1 Tl. Backpulver
– 4 Eier

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander verrühren. Ofen auf 200°C vorheizen und den Teig relativ flach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Nun den Teig für 8-10 Minuten in den Ofen geben (Stäbchenprobe!). sobald der Biskiut fetrig ist auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen und vorsichtig für kurze Zeit zusammen rollen und ganz vorsichtig wieder auseinander rollen. Nun wird der Biskiut mit der Füllung bestrichen und endgültig zusammen gerollt.

Als Füllung kann man Marmelade, Cremes, Sahne, Früchte und vieles mehr verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.