Umgedrehter Apfelkuchen

Zutaten:
Belag:
– 50g Butter
– 50g Zucker
– 1/2 Tl. Zimt
– 750g Äpfel

Teig:
– 100g Butter
– 2 Tl. Backpulver
– 150g Zucker
– 1 Pck. Vanillezucker
– 2 Eier
– 200g Mehl

Zubereitung:

Belag:
Boden der Springform mir Backpapier auslegen. Butter schmelzen und auf dem Boden der Form verteilen, Zimt und Zucker darauf verteielen. Die Äpfel schälen und schneiden und ebenfalls auf dem Boden verteilen.

imageimageimageimage

Teig:
Fett schaumig rühren, Zucker, Vanillezucker und Eier dazugeben und verrühren. Mehl und Backpulver unterrühren.Teig gleichmäßig auf den Äpfeln verteilen.

imageimageimage

imageimageimage

Backzeit 40-50 Minuten; 175°C-200°C

Nach dem backen den Kuchen umdrehen, sodass die Äpfel zu sehen sind.
image

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.