Isoliermethode

Mit dieser Methode könnt ihr eure Böden gleichmäßig backen. Durch das Isolieren wird der Backrahmen nicht so schnell heiß und der Teig kann gleichmäßig aufbacken und wird nicht sofort am Rand fest.


 

Als erstes nehmt ihr euch ein Stück Alufolie (etwas länger als der Umfang des Backrahmens).

In dieses Stück legt ihr wie auf dem Bild, einen Streifen nasse Küchenrolle (vorsichtig ausdrücken, soll nicht tropfen, aber sehr feucht sein).

image

Nun wird die Folie in der Mitte umgeklappt.

wpid-20150430_192057.jpg

Daraufhin wird der „offene“ Rand 1-2x umgeknickt, so dass der Streifen verschlossen ist.

imageJetzt kann der Streifen um den Backrahmen gelegt werden. Die Enden werden zusammen umgenickt und bei Bedarf mit Klammern fixiert (auf keinen Fall am Backrahmen entrlang legen, da der Teig sost an dieser Stelle nicht gleichmäßig durchgebacken wird!!!!).

imageimageimage

wpid-20150430_211741.jpgMit Isoliermethode

wpid-20150508_173127.jpgOhne Isoliermethode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.