Cake Pops

Hier zeige ich euch eine schnelle und einfache Variante der Cake Pops. 😀


 

Dafür braucht ihr:
– Krümel von Kuchen (fertig oder selbst gebacken)
– Marmelade oder Buttercreme (geht natürlich auch mit anderen Frostings oder so)
– Schokolade/Kuvertüre
– evtl. Deko


So wirds gemacht:

Als erstes zerkrümelt ihr den Teig.

imageWenn ihr Buttercreme verwendet oder ein Frosting könnt ihr es jetzt vorbereiten.

imageJetzt knetet ihr die Buttercreme, das Frosting oder die Marmelade mit den Krümeln zu einer festen Masse (sie sollte nicht zu feucht sein, aber auch nicht mehr bröseln).

imageimage

Wenn ihr damit fertig seit formt ihr kleine Bällchen oder die Form die ihr haben möchtet. Stellt sie nun für ca. eine halbe Stunde in den Kühllschrank.

imageimage

Jetzt nehmt ihr eure Stiele (ich habe Schaschlikspieße genommen) und taucht sie kurz in die vorher geschmolzene Schokolade und dann direkt in euer Bällchen.

imageimage

imageimage

Jetzt könnt ihr sie in eure Schokolade tauchen und sie beliebig verzieren.

imageimage

Viel Spaß 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.