Rice Krispie – Modelliermasse

Hier zeige ich euch wie ihr Rice Krispie – Masse selber herstellen könnt.

Diese Masse wird oft für Dummys und große Figuren benutzt, da es erstens vom Gewicht her leichter ist, nicht so teuer ist und man nicht so viel Fondant verbraucht.


Zutaten:image
– 200g Marshmallows
– 50g Butter (besser Palmin, das hält sich länger und kann nicht ranzig werden)
– ca. 160g Rice Krispies oder Smacks
– Palmin (für die Hände


Zubereitung:

Als erstes gebt ihr die Butter zu den Marshmallwos und gebt das Ganze immer wieder in die Mikrowelle bis es geschmolzen ist oder in einem Topf auf dem Herd.Dann rührt ihr so lange bis die Butter sich mit den Marshmallows verbunden hat.

imageimage

Nun werden die Smacks/Rice Krispies dazu gegeben und gut untergemengt.

imageimage

Jetzt gebt ihr das Ganze auf Backpapier und wenn es noch zu heiß ist, lasst ihr die Masse kurz auskühlen (auf keinen Fall zu lange… vlt. 1-3 Minuten)

imageNun könnt ihr die Masse beliebig Formen, aber ihr solltet auf keinen Fall zu lange dafür brauchen, da die Masse sehr schnell fest wird.
Jetzt lasst ihr das Ganze am besten über Nacht (und bei Bedarf auch im Kühlschrank) gut durchkühlen, ihr könnt das Geformte auch in Frischhaltefolie wickeln, dann verliert es auf keinen Fall die Form.

imageimage

Nun könnt ihr eure Figur mit Ganache/ Buttercreme oder flüssigem Fondant einschmieren und die Form glatter bekommen. Wenn ihr möchtet, dass die Figur lange haltbar ist solltet ihr das Ganze mit flüssigem Fondant machen, da dieser sich um einiges länger hält.

Flüssigen oder sehr weichen Fondant bekommt ihr, indem ihr ihn für wenige Sekunden in die Mikrowelle gebt.

imageimage

image

Das ist bei mir jetzt das Grundgerüst, welches nun mit Fondant eingedekct wird und den Feinschliff bekommt.

imageimage

Ich hoffe euch hat diese kleine Anleitung gefallen.

10 Comments

  1. hallo alina,

    möchte es auch probieren aber mit schokoaladenfondant eindecken. kannst du mir bitte sagen wie lang sich diese hält und wie ich diese lagern muss.
    lieben dank im voraus

  2. Hallo …Wie lange im vorraus kann ich diese masse vorbereiten …Heute ist der 2.3. Am 7.3 wird sie abgeholt damit ich alles rechtzeitig schaffe wollte ich einiges schon vorbereiten…Kann ich mit der madde svhon beginnen später soll es dann mit fondant überzogen werden lieben Dank

    1. Hallo,

      Soll sie den gegessen werden ?
      Wenn es zb Dekoration sein soll, kannst du sie schon Wochen vorher vorbereiten. Du musst dir halt die Form dann aufjedenfall schon formen.

  3. Hallo Alina
    Vielen Dank für die ausführliche Anleitung, die hilft sehr!
    Hast du eine Vorstellung, wie lange sich eine solche Form hält, wenn sie mit Ganache eingestrichen wurde?
    Ich gehe zwar nicht davon aus, dass meine Form jemand essen möchte, die Auflage ist aber, dass sie essbar sein muss. Denkst du, wenn sie immer im Kühlschrank ist hält sie sich 2 Wochen oder ist das eher kritisch?
    Danke für deine Hilfe!

    1. Hallo Steffy,
      erstmal danke für dein Feedback. 🙂

      Mit Ganache habe ich selber es noch nicht ausprobiert, da mir das eben zu unsicher ist mit der Haltbarkeit. Mit der Haltbarkeit von Ganache an sich gibt es verschiedene Meinungen. Wenn man sie einfriert hält sie sehr lange, im Kühlschrank aufbewahrt gehen aber die Meinungen auseinander es heißt zwischen 3 Tagen und 2 Wochen. Um so Höher der Schokoladenanteil umso haltbarer ist sie aufjedenfall. 2 Wochen wären mir persönlich etwas zu kritisch. Wie wäre es wenn du es einfrierst oder später zubereitest oder vlt. wie in der Anleitung beschrieben mit Fondant glättest.

      Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. 🙂
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.