Ganache

Ganache ist ein Schokoladen- /Sahnegemisch und kann unter Fondant, als Creme, Füllung oder vielem mehr verwendet werden.


Zutaten:

Füllung:

Zartbitterganache:
– 300g Sahne
– 200g Zartbitterschokolade

Vollmilchganache:
– 200g Sahne
– 200g Vollmilchschokolade

weiße Schokoladenganache:
– 200g Sahne
– 300g weiße Schokolade

andere Schokoladenarten (z.B: Yogurette, Kinderschokolade, Nougarfüllung etc. ):
– 200g Sahne
– 200g Schokolade

 

Zum einstreichen:

Zartbitterganache:
– 200g Sahne
– 400g Zartbitterschokolade

Vollmilchganache:
– 200g Sahne
– 500g Vollmilchschokolade

weiße Schokoladenganache:
– 200g Sahne
– 600g weiße Schokolade

andere Schokoladenarten (z.B.: Yogurette, Kinderschokolade, Nougarfüllung etc. ):
– 200g Sahne
– 500g – 600g Schokolade

*Reicht für 1-2 Torten


Zubereitung:

Als erstes packt ihr eure Schokolade aus, zerkleinert sie und gebt die Stückchen in eine Schüssel.

imageimageimage

Als nächstes kocht ihr die Sahne auf.

image
Dann gebt ihr die Sahne zur Schokolade oder die Schokolade nach und nach zur Sahne und rührt ordentlich bis sich die gesamte Schokolade aufgelöst hat und eine schöne Masse entsteht.

imageimageimageimageadsa

Dann lasst ihr das ganze abkühlen (ihr könnt es auch in den Kühlschrank stellen und vor dem Gebrauch etwas warm werden lassen).Das  Ganze sollte eine nutellaartige Konsistenz haben.
image

Jetzt kommt der Unterschied zwischen Füllung und der ganache zum einstreichen. Wenn ihr die Torte oder Pralinen füllen möchtet müsst ihr die Ganache aufschlagen, wenn ihr die Torte einstreichen möchtet könnt ihr sie direkt benutzen. (Ich schlage sie allerding fast immer auf, da ich die Konsistenz angenehmner finde.)

image
Ganache ist generell sehr süß also beim Torten planen daran denken.

2 Comments

  1. Dabke für das Rezept. Bin Anfängerin daher jetzt die doofe Frage… Wie kann die denn entweder als Füllung oder als ganache dienen… Ganache ist doch fester und die füllüng cremig? Wie ist die hier denn? Cremig oder fest? Danke

    1. Hallo,
      tut mir leid für die verspätete Antwort.
      Fragen darf jeder … denn jeder fängt klein an also von daher kein Problem 😉 .
      Du hast Recht Ganache ist fest und eine Füllung meist weicher. Für die Ganache einfach das Rezept nehmen wie angegeben und für eine Füllung etwa 100 – 200 g weniger Schokolade und aufschlagen. Aber danke für die Frage werde es gleich noch ausbessern. 🙂 Hoffe ich konnte dir helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.