Hund Motivtorte

Heute zeige ich euch eine Torte in der Form eines Hundes.

 

Dafür habe ich Vanillebiskiut verwendet. Ich habe 2 größere Platten gebacken und einen in einer kleinen Schüssel für die Kopfform.

image

Dann habe ich mit den Kuchen zurecht gelegt und zurech geschnitzt (ich vergesse immer wieder das der Vanillebiskiut etwas zu fluffig ist zum schnitzen).

image

Die Zwischenräume habe ich dann mit einer Sahnecreme eingestrichen und den gesamte Kuchen auch etwas damit geglättet.

image

Daraufhin kam die erste Schicht Ganache drauf.

image

Dann die zweite Schicht. Das Ganze wurde natürlich noch etwas geglättet.

image

Sobald alles geglättet ist kann auch die Fondantdecke drauf.

image

Jetzt können die Ohren drauf geklebt werden und auch die Struktur ausgearbeitet werden und/oder angemalt werden so wie man möchte.

image

image

image

image

image

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.